Telefon 044 577 70 00

Yamaha RX-V673


Posted on Mai 22nd, by BOLLETER-LAB in Airplay Equipment, Verstärker. Kommentare deaktiviert

Yamaha RX-V673

Yamaha-typische Funktionen kombiniert mit den neuesten Technologien!
Der RX-V 673 ist mit vielen neuartigen Features ausgestattet. Hierzu gehören die 4K Pass-Through kompatiblen HDMI-Anschlüsse, Upscaling bis 4K Auflösung, AirPlay-Kompatibilität, das neue Einmesssystem YPAO Reflected Sound Control (R.S.C.), Dialog Lift und Dialog Level Adjustment für klare und deutliche Stimmwiedergabe, sowie der ECO mode.

Audio Features

• Kraftvoller 7-Kanal Surround Sound mit je 150 W/Kanal (4 Ohm, 1 kHz, 0,9 % THD)
• HD Audioformate: Dolby TrueHD und DTS-HD Master Audio, Dolby Digital Plus und DTS-HD High Resolution Audio
• Diskreter Verstärker-Aufbau
• Pure Direct für den puren HiFi-Genuss
• Burr Brown 192 kHz/24-bit DACs für alle Kanäle
• Low jitter PLL-Schaltung optimiert das Klangbild
• Bi-Amp Betrieb möglich

[ Video Features ] 4K Pass-Through für Super High Resolution Bilder der nächsten Generation

Die HDMI-Ein- und Ausgänge des RX-V673 unterstützen 4K Video Image Pass-Through. Zusätzlich ist eine 4K Hochskalierung von Bildern niedriger Auflösung möglich. Eine Kompatibilität mit den neuesten Super High Res Videoformaten ist dadurch gegeben.

HDMI mit 3D und Audio Return Channel

Der Zusatz 3D bedeutet, dass der Receiver 3D Videosignale verarbeiten kann. Die Audio Return Channel-Funktion ermöglicht den Versand und Empfang von Daten über nur ein HDMI-Kabel, sodass Sie über das HDMI-Kabel den Fernsehton ohne zusätzliches Kabel hören können.

Hochwertiges Video Processing mit präzisem Deinterlacing

Beim gewöhnlichen De-Interlacing werden Pixel in Bewegungsfeldern eingefügt. Hierdurch entstehen diagonal laufende Wellen. Das kantenadaptive De-Interlacing erkennt die Richtung dieser Linien und fügt die Pixel optimal ein.

Weitere Video Features

• 4K/Full HD 1080p Video-Hochskalierung von analog und HDMI-Eingang
• Unterstützt Deep Colour (30/36 bit), x.v.Colour, 24 Hz Refresh Rate und Auto Lip-Sync

[ Innovative Funktionen ] Netzwerkfunktionen

Der RX-V673 unterstützt eine Auswahl an Netzwerkfunktionen und ermöglicht Ihnen den Zugriff auf zusätzliche Quellen. Sie können den Receiver mit Ihrem Heimnetzwerk verbinden, um das Internetradio zu nutzen. Dank der neuen AV Controller App können Sie auch mit Ihrem Apple- oder Android-Gerät diverse Funktionen des Receivers steuern.

AV Controller App für eine einfache, komfortable Bedienung

Die Yamaha AV Controller App können Sie im iTunes App Store oder im Android Market kostenlos herunterladen. Mithilfe dieser können Sie Funktionen, wie Ein-und Ausschalten, Lautstärke, Auswahl der Eingangsquelle, DSP Modus und mehr regulieren. Die AV Controller App gibt es ebenfalls für Geräte basierend auf dem Android-System.

AirPlay ermöglicht Musik-Streaming von Mac, PC, iPod, iPhone, iPad

Der AV-Receiver RX-V673 unterstützt AirPlay, sodass Sie Ihre Lieblingsmusik von iPod touch, iPhone, iPad, iTunes auf MAC oder PC direkt zum Receiver streamen können – mit voller Leistung und Präzision. Auf leichteste Art und Weise können Sie so Musik von Ihren mobilen Geräten oder vom Computer über Ihr Heimkino-System genießen. Über das On-Screen Display des AV-Receivers werden Liedertitel, Interpreten sowie Album Art* angezeigt.

*Manche Modelle unterstützen Album Art nicht.

Digitaler USB-Port am Frontpanel zum Anschluss Ihres iPods/iPhones mit Ladefunktion

Der USB-Anschluss am Frontpanel des Receivers lässt den Anschluss Ihres iPods/iPhones/iPads zu und lädt zugleich den Akku dieser auf. Aufgrund der direkten Übertragung der Digitalsignale vom iPod/iPhone an den AV-Receiver gehen keine Signale verloren und werden nicht beeinflusst. Eine bestmögliche Klangwiedergabe ist somit gegeben. Über die mitgelieferte Fernbedienung des Receivers können ebenfalls die Wiedergabe-Funktionen von iPod und iPhone gesteuert werden.

YPAO-R.S.C. (Reflected Sound Control) Klangoptimierung

Die YPAO-Klangoptimierung analysiert die Raumakustik und passt verschiedene Audioparameter automatisch an, damit der Ton von Ihrer Hörposition aus optimal ist. Der RX-V673 verbessert dies zusätzlich mit Reflected Sound Control (R.S.C.), die unerwünschte Töne, die von Wänden, Böden und sogar großen Möbelstücken reflektiert werden, unterdrückt und kompensiert, sodass Sie beeindruckenden Klang in Studioqualität erhalten.

Mehrsprachiges, farbiges GUI zur verbesserten Übersicht

Yamahas neuestes Graphical User Interface hat ein hochauflösendes Display mit übersichtlichen, einfach zu bedienenden Menüs. Das GUI lässt Sie aus sechs Sprachen wählen: Englisch, Französisch, Deutsch, Japanisch, Russisch und Spanisch. Das Menü kann auch bei der Verwendung von 3D Videosignalen angezeigt werden.

 

Intelligente Verstärkerzuweisung

Intelligent Amp Assign ordnet automatisch Verstärkerkanäle bestimmten Lautsprechern zu, abhängig von der ausgewählten Funktion. Zum Beispiel: Ein 7.1 System ist im Wohnzimmer installiert und wird als solches betrieben. Zusätzlich ist eine zweite Zone aktiviert, für die Verwendung von zwei Lautsprechern auf der Terrasse. Wird jetzt die zweite Zone eingeschaltet, so wird im Wohnzimmer automatisch auf 5.1 Betrieb umgeschaltet und die Lautsprecher auf der Terrasse werden eingeschaltet. Das gleiche geschieht mit den beiden Front Presence Lautsprechern. Ist CINEMA DSP 3D aktiviert, so schalten die Front Presence Lautsprecher automatisch ein. Dank Intelligent Amp Assign brauchen Lautsprecherkabel an der Rückseite des Receivers nicht umgesteckt werden oder Endstufen über das Menü konfiguriert werden.

SCENE für einen One-Touch Start

Beim Betätigen einer SCENE-Taste schaltet sich der AV-Receiver ein und wählt die von Ihnen bestimmte Eingangsquelle und DSP-Modus an. Alle SCENE-Tasten sind beliebig mit Eingangsquelle und DSP-Modus einstellbar, indem die jeweilige SCENE-Taste für länger als drei Sekunden gedrückt wird.

HDMI-Anschluss an der Front für Datenquellen, wie Camcorder, Digitalkameras und Tablet PCs

Zusätzlich zu den zahlreichen HDMI-Eingängen an der Rückseite des Receivers befindet sich ein HDMI-Anschluss am Frontpanel. An diesem lässt sich auf schnelle Art und Weise Camcorder oder PCs anschließen.

HDMI CEC-Funktion

Ein weiterer Vorteil des RX-V673 ist die HDMI CEC-Funktion. Sobald der Receiver mit einem CEC kompatiblen Fernseher verbunden ist, schaltet sich dieser mit dem TV gemeinsam ein und aus. Außerdem lässt sich die Lautstärke des Receivers mit der Fernbedienung des TVs regulieren. CEC ermöglicht diese Funktion ebenfalls mit anderen Komponenten. Zum Beispiel können Sie mit der Fernbedienung des Receivers typische Player-Funktionen, wie SKIP und STOP steuern. Voraussetzung hierfür ist wieder die HDMI-CEC Kompatibilität der angeschlossenen Quelle.

Wechsel des HDMI-Eingangs auch im Standby Through-Modus möglich

Befindet sich der AV-Receiver im HDMI Standby Through Modus kann die Eingangsquelle (Blu-ray™ Disc-Spieler, Spielkonsole, etc.) zur Wiedergabe auf dem TV-Gerät über die Fernbedienung gewechselt werden. Der AV-Receiver muss hierfür nicht eingeschaltet werden.

Weitere innovative Funktionen

• Aufladen von iPod, iPhone und iPad via USB bei ausgeschaltetem AV-Receiver
• Liedertitel vom iPod/iPhone werden im Gerätedisplay am Frontpanel gezeigt
• Flexible Audio Eingangszuordnung für HDMI und Komponentenvideo
• Audio Delay für lippensynchrone Tonwiedergabe (0-500 ms)
• Programmierbare Fernbedienung in neuem Design

[ Surround Extras] HD Audio mit CINEMA DSP 3D und Virtual Presence Speaker

CINEMA DSP 3D sorgt für ein weites, hohes und dichtes Klangfeld. HD Audioformat-Dekodierung lässt Sie HD Audioquellen genießen. Virtual Presence Speaker liefert den 3-dimensionalen Klang ohne tatsächliche Nutzung der Präsenz-Lautsprecher.

Subwoofer Trim für ein verbessertes Klangbild

Die Subwoofer Trim-Steuerung verbessert die niedrigen Frequenzen, indem sie ein Überlappen mit der Ausgabe des Frontlautsprechers verhindert. Das führt zu einem klareren, konzentrierteren Klangraum und bietet gleichzeitig einen nahtlosen Frequenzgang. Wenn es bei herkömmlichen Systemen zum Überlappen von Subwoofer-Frequenzen kommt, wird der Gesamtton zum Subwoofer „verschoben“. Subwoofer Trim behebt dieses Problem, indem die niedrigen Subwoofer-Frequenzen sauber getrennt werden, sodass der vordere Raum stabilisiert und gleichzeitig ein ausgeglichener verstärkter Basston erzeugt wird.

Dialog Lift und Dialog Level Adjustment für eine klare und deutliche Stimmwiedergabe im Centerkanal

Dialog Lift hebt die Stimmanteile des Centerlautsprechers optimal in das Zentrum des Bildschirms. Auch wenn keine Front Presence Lautsprecher angschlossen sind, hebt der neu entwickelte Virtual Dialog Lift Stimmen und Dialoge an und platziert diese mittig im Bildschirm. Der neue Dialog Level Adjust sorgt für klare und deutliche Dialoge.

Compressed Music Enhancer

Bei der Kodierung von Musik in ein digitales, komprimiertes Format, wie z.B. MP3, wird der Frequenzgang beeinflusst. Yamahas Compressed Music Enhancer verwendet in der digitalen Signalverarbeitung exklusive Algorithmen, die die verloren gegangene Qualität wieder einsetzt. Auf diese Weise klingt die Musik so, wie sie es sollte! Frisch und ausgewogen.

Adaptive DRC (Dynamic Range Control)

Adaptive DRC stellt die dynamische Leistung des Klangs automatisch auf den Lautstärkepegel ein. Auf diese Weise werden Ihnen klare Dialoge und Stimmen in einer angenehmen Lautstärke gewährt. Auch kommerzielle TV Spots werden heruntergeregeIt und angepasst.

Weitere Surround Extras

• Virtual Dialog Lift für die Nutzung ohne Presence Lautsprecher
• Virtual Presence Speaker-Funktion für CINEMA DSP 3D Surround ohne Front Presence Speakers
• SILENT CINEMA und Virtual CINEMA DSP

[ Zonensteuerung ]

• Zone 2 On/Off und Steuerung am Frontpanel
• Zone Sleep- und System Sleep-Timer
• Remote Input/Output
• Programmierbarer +12V Trigger-Anschluss

[ Umweltfreundliche Eigenschaften ] ECO mode

Dank Yamahas neuem ECO-Modus können Sie den Stromverbrauch um bis zu 20%* reduzieren. Bequem einschalten können Sie diesen über das GUI-Menü. *Verglichen mit dem Stromverbrauch bei ausgeschaltetem ECO Modus (Yamaha Messungen).

Auswählbare Auto Power Down-Funktion

Dank der Auto Power Down-Funktion können Sie Energie sparen!

Nach Ihrem Belieben können Sie das Gerät so einstellen, dass dieses sich automatisch nach 2, 4, 8 oder 12 Stunden ausschaltet.

Niedriger Stromverbrauch im Standby-Modus

Yamaha achtet auf umweltfreundliche Eigenschaften. Der RX-V673 weist im Standby-Modus einen minimalen Verbrauch von nur 0,1 W auf. (3 W im HDMI Standby Through-Modus, 2 W im Network Standby-Modus).





Comments are closed.